Wanderung nach Bad Soden Salmünster - TV 1894 Altenhasslau eV

Direkt zum Seiteninhalt

Wanderung nach Bad Soden Salmünster

Berichte > 2017 > 2017 März





Quelle/Autor:

Horst Koch
TV Altenhasslau

19.03.2017

Wieder war es soweit, 14 Wanderfreunde vom TV Altenhaßlau freuten sich am Donnerstag den 16. März 2017 auf ihre Wandertour.
 
Bei strahlendem Sonnenschein und noch etwas kühlem Wetter, trafen sich die Wanderer um 9:00 Uhr am Dalles, zur PKW-Fahrt nach Wächtersbach.
 
Die Wanderung führte über Neudorf einen Höhenweg hinauf zur Wasseraufbereitungsanlage der Frankfurter Wasserwerke. An einem Seitenweg wurde in der Wolfs-Hütte eine Rast eingelegt. Von hier bot sich ein schöner Ausblick auf`s Kinzigtal. Die Wanderung wurde anschließend fortgesetzt, bis die Parkanlagen von Bad Soden sichtbar waren. Bald wurde das in der Nähe des Kurbades befindliche, an der Salz gelegene, sehr gepflegteRestaurant Croatiaerreicht.
 
Nach dem Mittagstisch waren die Wanderer gestärkt und bereit für den Rückweg. Der Weg führte in der Ebene an der Salz entlang. Auf halber Strecke wurde am Waldesrand noch eine kleine Erholungspause eingelegt, bevor der Weg wieder zum Ausgangspunkt nach Wächtserbach führte. Von hier ging die Fahrt gegen 15:30 Uhr wieder zurück nach Altenhaßlau. Die Gesamtwanderstrecke betrug ca.14 km.
 
Die nächste Wandertour ist für Donnerstag, den 30. März 2017 zum Wiesbüttsee geplant. Treffpunkt ist um 9:00 Uhr am Dalles. Mit den PKW`s wird zum Festplatz Bieber, dem Startpunkt der Wanderung, gefahren.

 Wanderfreunde sind herzlich willkommen, eine Mitfahrgelegenheit ist gegeben.
Zurück zum Seiteninhalt