Mannschaften Handball - TV 1894 Altenhasslau eV

TV 1894 Altenhasslau e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Mannschaften Handball

Sportliches > Handball
Bilder Handball
Damen 1
Die Damenmannschaft des TV Altenhaßlau wird in der Saison 2020/21 von der Trainerin Nadja Raksch und der Co-Trainerin und Spielerin Vanessa Pape trainiert. Nach dem jähen Pandemie-Ende der Saison 2019/20 und dem noch ungewissen Beginn der Saison 2020/21 arbeitet das Trainerduo, mit Unterstützung der Betreuerin Kiki, an einer konditionellen und technischen Leistungssteigerung der Mannschaft unter Eingliederung der neuen Spielerinnen in das Spielsystem.
 Die Pandemie forderte zu Beginn viel Engagement und Eigenmotivation von der Mannschaft, aber mit der richtigen Einstellung und ergänzend mit einem Konditions- und Stabilitätstraining, welches mit Spaß und Zielstrebigkeit, zu Beginn sogar online, erbracht wurde, war die Sehnsucht, bald wieder den Handball spielen zu dürfen, immer präsenter. Nach dem wochenlangen Training in 10er-Gruppen auf dem benachbarten Schulhof sowie einem Tartanplatz ist es nun endlich wieder an der Zeit, Hallenluft zu schnuppern und Testspiele mit befreundeten Vereinen zu bestreiten ... und die Mannschaft stellt einhellig fest: hoffentlich beginnt die neue BOL-Saison bald.
Bilder Handball
Herren 1
Zur Saison 2020/21, deren Start noch im Ungewissen liegt, startet die erste Herrenmannschaft des TV Altenhaßlau in der Bezirksliga A mit neuem Übungsleiter. Auf der Trainerbank der Sandhasen nimmt Marcus Brandes Platz, der auf Steve Rack folgt. Brandes trainierte vergangene Saison die zweite Mannschaft und ist sehr zufrieden über die hohe Trainingsbeteiligung seiner Spieler nach der Corona-Zwangspause.
Auch im Spielerkreis gibt es kleine Veränderungen: Sebastian di Felice und Torwart Daniel Hölzerkopf verließen das Team, dafür rückt Torwart Max Schmalfuß nach seinem Debüt in der Zweiten hoch in den Kader der ersten Mannschaft. Zudem verstärkt der ehemalige Bad Orber Johannes Bluhm die Sandhasen, doch aufgrund einer Verletzung, kann er erst im Januar ins Geschehen eingreifen.
Seit Juni läuft bei der Ersten die Saisonvorbereitung auf Hochtouren. Zweimal unter der Woche wurde auf dem Tartanplatz an der Höchster Grundschule trainiert und Sonntags standen Waldläufe an. Anfang August konnte das Training zur Freude aller Beteiligten endlich in die heimische Brentano-Halle verlegt werden. Die Mannen um Coach Brandes sind voller Vorfreude auf die hoffentlich bald startende neue Spielzeit und insbesondere von seinen jungen Spielern aus der ehemaligen A-Jugend erwartet der Trainer noch mehr Verantwortung, als in der letzten durch Corona abgebrochenen Saison.  
Bilder Handball
Herren 2
Die 2. Herrenmannschaft wird in der Saison 20/21 von Coach Christoph Amberg trainiert. Ziel ist es, den Spaß am Handball und ein gutes Miteinander beizubehalten.
Die Zusammenarbeit mit der ersten Mannschaft wird groß geschrieben: Um einen guten Austausch zu gewährleisten, wurden die Trainingseinheiten mit der 1.Mannschaft gekoppelt.
Trainiert wird Dienstag von 19:00 Uhr - 20:30 Uhr und Donnerstag von 20:30 Uhr - 22:00 Uhr in der Brentanohalle Altenhaßlau.
Neben den erfahrenen Spielern, sollen die jungen Spieler ihre Erfahrungen in der Bezirksliga C sammeln und sich Schritt für Schritt weiterentwickeln.


Bilder Handball
männliche Jugend D
Diese Seite befindet sich im Umbruch auf die neue Saison 2020/21.
Bilder Handball
weibliche Jugend C
Die weibliche C Jugend des TV Altenhasslau wird auch in der Saison 2020/21 von Chiara Hilb trainiert.
Durch die Corona Pandemie wurden die Mädels ziemlich herausgefordert, um sich mit Eigenmotivation & Engagement fit zu halten, was sie aber deutlich und sichtlich geschafft haben.
Anfang Juli stand das erste gemeinsame Training auf dem Schulhof in Altenhasslau an und man hat gemerkt, dass die Mädels richtig motiviert sind.
Es wird Zeit das die Saison los geht.
Wer Lust hat mitzuspielen, ist jederzeit eingeladen.


Bilder Handball
männliche Jugend E
Diese Seite befindet sich im Umbruch auf die neue Saison 2020/21.
Bilder Handball
gemischte Jugend F
Beim unserem Minihandball-Training  soll bei den Kindern die Freude am Ballspiel geweckt werden. Mädchen und Jungs spielen und üben gemeinsam. Ziel ist es, die Kinder spielerisch an das Ballspiel heranzuführen unter Anwendung einfacher Regeln.
Es werden Mini-Spielfeste organisiert und auch bei anderen Vereinen besucht. Mini-Spielfeste sind die Turnierform des Mini-Handballs. Spass, sowie Spielerlebnis steht vor Spielergebnis und der Fair-Play-Gedanke seht im Vordergrund. Am Ende gibt es immer nur Gewinner.
Wer Lust hat, bei uns mitzuspielen, ist herzlich eingeladen.

Zurück zum Seiteninhalt