Präventionskurse im Turnverein Altenhasslau für weitere drei Jahre zertifiziert - TV 1894 Altenhasslau eV

Direkt zum Seiteninhalt

Präventionskurse im Turnverein Altenhasslau für weitere drei Jahre zertifiziert

Berichte > 2017 > 2017 September





Quelle/Autor:

Turngau Kinzig

09.09.2017
„Fit und Relaxed“ und „Aerobic als Gesundheitssport“ heißen die Präventionskurse unter der Leitung von Heike Kayser beim TV Altenhasslau. Für herausragende Leistungen im Bereich Gesundheitssport und qualifizierte Vermittlung gesundheitsfördernder Bewegungsangebote wurde das Qualitätssiegel „Pluspunkt Gesundheit“ des Deutschen Turnerbundes für drei weitere Jahre für diese beiden Kurse verlängert bzw. neu vergeben.

Turngauvorsitzender Carsten Ullrich ließ es sich nicht nehmen, die beiden Qualitätssiegel für Präventionsangebote symbolisch an Heike Kayser im Beisein der Kursteilnehmerinnen  des neu ausgezeichneten Kurses „Fit und Relaxed“ zu übergeben.

Alle drei Jahre müssen solche Präventionsangebote nach den Qualitätskriterien des Deutschen Turnerbundes und seit 2014 auch zusätzlich von der bundesweiten „Zentralen Prüfstelle Prävention“ der Krankenkassen überprüft werden. Das dokumentiert die hohen Anforderungen, die sowohl an die Übungsleiterin als auch an das Kursangebot gestellt werden. Der Turnverein Altenhasslau erfüllt somit die vom Deutschen Turnerbund festgelegten Qualitätskriterien für präventive Vereinsangebote für weitere drei Jahre.

Heike Kayser, die zugleich auch Abteilungsleiterin Turnen ist, bietet den Kurs „Fit und Relaxed“ dienstags von 19.30 bis 20.30 Uhr in den Beruflichen Schulen in Gelnhausen bzw. „Aerobic als Gesundheitssport“ montags von 19.30 bis 20.30 Uhr in der Brentanohalle in Altenhaßlau an. Interessierte können jederzeit einsteigen oder zum Schnuppern kommen, indem sie sich unter Tel. 06051-73685 bei Heike Kayser anmelden.

Auf der Vereinshomepage www.tv-altenhasslau.de steht das komplette Übungsangebot des Vereins.
Zurück zum Seiteninhalt