Vorschau Herren 1 gegen die HSG Oberhessen - TV 1894 Altenhasslau eV

Direkt zum Seiteninhalt

Vorschau Herren 1 gegen die HSG Oberhessen

Berichte > 2017 > 2017 Oktober





Quelle/Autor:

Stefan Otto

26.10.2017

Samstag, 28.10.2017 um 19:45 Uhr

Am kommenden Samstag im nächsten Heimspiel der Männer des TVA gastiert der Aufsteiger die HSG Oberhessen in Altenhasslau.
 
Der Gegner ähnelt vom Typus und in seiner Spielweise unserer jungen Truppe. Ähnlich wie unser „Altenhasslauer“ Team versucht der Gegner viel Tempo zu spielen und die Tore einfach über Gegenstöße zu erzielen. Die größte Aufgabe unseres Teams wird sein, gegen die offensive Abwehr der HSG erfolgreich zu sein. In der Abwehr selbst wird man gegen den äußerst quirligen Gegner bestehen müssen. Zum Trainingsschwerpunkt gehörte unter anderem während der Woche vor allem aus der starken Abwehr heraus, möglichst mit einer hohen Trefferquote, im Gegenstoß, zum Erfolg zu kommen.
 
Ein Spiel auf Augenhöhe erwartet die Fans in der Sandhasenarena bei dem beide Mannschaften ihr Bestes geben werden Die HSG Oberhessen hat bisher erst einen Zähler auf dem Punktekonto und wird am nächsten Spieltag alles versuchen um endlich einen doppelten Punkteerfolg zu erlangen. Die Sandhasen wollen dem entgegenhalten und hoffen auf die Unterstützung möglichst vieler Fans.
 
Leider hat sich im Training Kai Schmeckthal am Fuß verletzt und wird wahrscheinlich am Samstag ausfallen.
 
Es spielen: Nico Born, Timo Wild, Leon Rockett, Lennart Kupke, Jan Seybold, Noah Möller, Helmut Rodenbächer, Timo Steyer, Patryck Gorczyca-Zasada, Michael Höhne und Sebastian Lorber
Zurück zum Seiteninhalt