Minispielfest an Halloween - TV 1894 Altenhasslau eV

Direkt zum Seiteninhalt

Minispielfest an Halloween

Berichte > 2017 > 2017 November





Quelle/Autor:

Hilde Delhey
TV Altenhasslau

13.11.2017

Zum Halloween-Minihandball-Spielfest am 29.10.2017 hatte der TV Altenhasslau viele Mannschaften eingeladen.

Der Einladung gefolgt ist der TV Wächtersbach  mit zwei Mannschaften.

Die Kinder hatten viel Spaß  beim Durchlaufen der einzelnen Stationen. So gab es eine Station  wo ein Geisterhaus durchfahren werden musste, sowie die Fütterung einer Riesenspinne und die Überquerung einer Hängebrücke. Bei einem zweiten Parcours  waren Geister in verschiedenen Varianten zu treffen oder abzuwerfen. Es gab einen Geisterflug und eine Geisterrutsche. Ebenso einen Kastanientransport mit Pedalos. Mit Kastanien wurde sich auch am Basteltisch beschäftigt. Die Kinder bastelten mit viel Fantasie aus den Kastanien kleine Fledermäuse.

Natürlich standen auch die Handballspiele im Mittelpunkt. Beim Minihandball wird das System 4 + 1 Aufsetzer Handball ( 4 Spieler, 1 Torwart ) gespielt. Am Ende waren alle Sieger.

Zur Belohnung erhielten alle Kinder eine Urkunde und eine kleine „süße“ Nasch-Tüte. Das  „saure“ Naschwerk gab es beim gemeinsamen Abschluss-Spiel, ähnlich dem „Brezel-Schnappen“.

Nach dem obligatorischen Gruppenfoto verabschiedeten sich die Mannschaften und waren sich einig, dass man sich bald einmal wieder trifft.
Zurück zum Seiteninhalt