Punkteteilung im Derby - TV 1894 Altenhasslau eV

Direkt zum Seiteninhalt

Punkteteilung im Derby

Berichte > 2017 > 2017 Dezember





Quelle/Autor:

Gelnhäuser Neue
Zeitung

18.12.2017

TV Altenhasslau –  TV Langenselbold II 23 : 23 ( 12 : 12 )

„Wir haben uns der langsamen Spielweise der Selbolder angepasst und nicht in die Partie gefunden. Besonders ärgerlich war die blaue Karte für unseren Spieler Noah Möller und den Selbolder Gerd Hasenstein sieben Minuten vor Schluss“, sagte TVA-Trainer Stefan Otto zum Spiel am Samstag.

Nach dem Tor zur 21:19-Führung, bei dem der Trainer keine Unsportlichkeit gesehen habe, sei Torhüter Hasenstein dem Altenhaßlauer Möller über das ganze Feld nachgelaufen und habe ihn zur Rede gestellt. „Nach der Disqualifikation der beiden Kampfhähne war das Ergebnis Nebensache“, sagte Otto.

Altenhasslau: Born, Wild; Gorczyca-Lasada (5), Lorber (1), Habenstein, Möller (2), Seybold, Kupke (6/6), Rack (3), Rocket (4), Hartjes, Rothenbächer (2)
Zurück zum Seiteninhalt