.. und wieder geht ein Jahr zu Ende - TV 1894 Altenhasslau eV

Direkt zum Seiteninhalt

.. und wieder geht ein Jahr zu Ende

Berichte > 2017 > 2017 Dezember





Quelle/Autor:

Michael Schmitz
TV Altenhasslau

18.12.2017
Das Jahr 2017 geht auch für den TV 1894 Altenhaßlau e.V. langsam dem  Ende zu.  Das laufende Jahr gehört bald der Vergangenheit an.

Alle Abteilungen, Mannschaften sowie Übungsleiter bereiten sich derzeit auf das Weihnachtsfest vor. Eine besinnliche Zeit...

An dieser Stelle nimmt sich der Verein die Zeit, all denen zu danken,  die in irgendeiner Form dem TV Altenhaßlau in diesem Jahr zur Seite  gestanden haben. Dank gesagt sei den ehrenamtlichen Übungsleitern mit all ihren  geleisteten Stunden, damit die Trainingseinheiten ordnungsgemäß  abgehalten werden konnten. Nicht vergessen werden soll der Haus- und  Hallenmeister unserer Brentanohalle, der dafür sorgte, dass die  Sporthalle und das Übungsgerät immer in Topzustand waren. Den Eltern der  sporttreibenden Kinder und Jugendlichen sei ebenso Dank gesagt, die  wieder mit Fahrdiensten, Kaffee- und Kuchendiensten oder anderen  Aktivitäten den Verein unterstützt haben. Nur so konnte manche  Veranstaltung des Vereins erfolgreich durchgeführt werden. Dem Bürgermeister Ungermann, stellvertretend für die Gemeinde  Linsengericht, sowie dem Main-Kinzig-Kreis, sei auch wieder Dank gesagt.  Der Verein weiß es zu schätzen,  dass es die Gemeinde und der  Main-Kinzig-Kreis ermöglicht, den Sportbetrieb in der Brentanohalle  auszuüben.

Ein großer Dank ist auch allen Gönnern auszusprechen, die mit  großzügigen Spenden den Verein unterstützt haben. Sie waren zur Stelle  bei der Anschaffung von neuen Trikots und Trainingsanzügen, bei der  Finanzierung von Sportgeräten, bei der Unterstützung der Jugendgruppen  oder anderen Veranstaltungen des Vereins. Ohne diese Zuwendungen ist es  in der heutigen Zeit nicht mehr möglich, ein Angebot aufrecht zu  erhalten, wie es der TV Altenhaßlau zurzeit anbietet.  Noch einmal ein  herzliches Dankeschön an alle Sponsoren.

Nicht zu vergessen sind die ehrenamtlichen Helfer, die viele Stunden  im Vorstand des Vereines oder in den Abteilungen des TV Altenhaßlau im  Sinne der Sache verbracht haben.

Auch die Mitglieder haben wieder ihren Teil zum Erfolg beigetragen,  als Sportler, als Helfer, Kuchenbäcker oder Organisatoren bei den  gesellschaftlichen Veranstaltungen des Vereins.

Der Vorstand des TV 1894 Altenhaßlau wünscht allen Mitgliedern,  Förderern, Gönnern  und Freunden des Vereins ein frohes und besinnliches  Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr 2018, verbunden mit  der Hoffnung, auch im nächsten Jahr die  Arbeit des Vereins erfolgreich fortsetzen  zu können .
Zurück zum Seiteninhalt